Referenzprojekt Neodym-Magnettaschen: Lager- und Distributionsbranche

Für einen unserer Kunden aus der Lager- und Distributionsbranche im Hafen- & Logistik-Standort Hamburg, haben wir einen unserer Standardartikel optimiert und den Vorstellungen des Kunden entsprechend angepasst.

Problemstellung

Da die Ware draußen bei Wind und Wetter in Containern im Hamburger Hafen gelagert wird, halten einfache Magnete zur Kennzeichnung an den Containern nicht stand. Bei windigem Wetter sind die Kennzeichnungstaschen weggeflogen und die Ware in den Containern konnte nicht mehr zugeordnet werden. Somit gab es Probleme bei der Kommissionierung der Ware.

Lösung

Unsere Magnettaschen mit zwei stark haftenden Neodym-Magneten wurden mit 3 zusätzlichen Magnetstreifen ausgestattet, um somit einen optimalen Halt an den entsprechenden Containern und Objekten zu gewährleiten.
Trotz starkem Wind bleiben die Kennzeichnungstaschen mit einer Regenschutzklappe an den Lagerbehältern haften und erhalten somit den Überblick im Lager.