Referenzprojekt Arbeitstische: Edgewave

Die Edgewave GmbH ist Anbieter für High-End-Laserstrahlquellen. Das Leistungsspektrum von Edgewave umfasst die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Festkörperlasern, Diodenlasern und peripheren Komponenten. Edgewave ist Lieferant für Systemhersteller und gleichzeitig Engineering Partner für Endanwender.

Problemstellung

Die von Edgewave in Aachen hergestellten Laser werden vor Auslieferung umfangreich getestet. Hierfür sind Arbeitstische mit einer Länge von ca. 2.400 mm notwendig, die über eine hohe Traglast von über 500 kg verfügen müssen. Diese Arbeitsplätze werden von unterschiedlichen Mitarbeitern für unterschiedliche Aufgaben genutzt (je nach Lasertyp). Aus diesem Grunde sollten die in der Vergangenheit genutzten Tische durch elektrisch höhenverstellbare Arbeitstische ausgetauscht werden.

Lösung

tisch CAD Zeichnung

 Auf Basis der Gegebenheiten und Anforderungen wurde eine CAD Zeichnung eines elektrisch höhenverstellbaren Arbeitstisches mit den notwendigen Anbauten erstellt. Ein wichtiges Kriterium für den Kunden war die Robustheit der Tische. Aus diesem Grunde fand eine „Praxis-Besichtigung“ bei einem Kunden der Valdemar Krog GmbH statt, der elektrische Höhenverstellbare Tischgestelle der angebotenen Serie im Einsatz hat. Bei der Besichtigung in einer Eisengiesserei konnte sich Edgewave von der Robustheit der Tische überzeugen. In zwischen sind 19 elektrisch höhenverstellbare Arbeitstische mit einer Traglast von 750 kg bei Edgewave im Einsatz und haben sich bei der täglichen Arbeit bewährt.