Referenzprojekt Implantcast: Isolierband

Implantcast ist ein hochspezialisiertes, innovatives, mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Buxtehude bei Hamburg. Derzeit sind mehr als 460 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Das Unternehmen ist in den Bereichen Entwicklung, Produktion, Sterilverpackung und Vertrieb von Primär-, Revisions- und Tumorendoprothesen tätig.

Seit mehreren Jahren verwendet das Unternehmen unser VDE geprüftes Isolierband um die Flächen der Implantate abzukleben, die beim Sandstrahlen nicht bearbeitet werden sollen.
Das KROG36 Klebeband eignet sich für diesen Einsatz besonders gut, da es über Eigenschaften verfügt, die für diesen Einsatz erforderlich sind. Hierzu zählen unter anderem:

  • Schmiegt sich sehr gut an
  • Ausgezeichnete Elastizität
  • feuchtigkeitsundurchlässig
  • sehr widerstandsfähig

Durch das Isolierband sind die beklebten Stellen so stark abgedichtet, dass beim Sandstrahlen kein Stoff und keine Flüssigkeit an die Implantate gerät.