Referenzprojekt Behälterkennzeichnung: Drahtbügeltasche mit Schreibfenster

Referenzprojekt Behälterkennzeichnung: Drahtbügeltasche mit Schreibfenster

Unser internationaler Kunde, führender Hersteller für Aluminium Druckguss, ist stets auf der Suche nach neuen Entwicklungen und Optimierungen, sodass jeder Kunde und auch Mitarbeiter stets unter optimalen Bedingungen arbeiten kann.

Problemstellung

Unsere Drahtbügeltasche für den Einsatz an Gitterboxen, Holzaufsatzrahmen und Transportbehältern werden durch eine Öffnung an der oberen Schmalseite mit einem Label bestückt. Die Folie ist zwar scanbar, das Label müsste aber jedes Mal aus der Tasche genommen werden, um etwas auf dem Bestellschein zu vermerken.

In enger Abstimmung mit dem Kunden wurde eine Zeichnung, mit jeglichen Abmessungen entworfen. Somit konnten wir die Drahtbügeltasche mit Sonderbügeln, für einen noch sicheren Halt an der Gitterbox fertigen. Die Aussparung auf der Vorderfolie bietet ein schnelles Abzeichnen der Label, sodass der Zettel in der Tasche eingesteckt bleiben kann. Die Aussparung ist passgenau auf die Bestellscheine des Kunden abgestimmt.