Referenzprojekt PPG: Arbeitstische

Referenzprojekt PPG: Arbeitstische
Unternehmen:

PPG (Pittsburgh Plate Glass) ist ein weltweit führendes Beschichtungsunternehmen mit einem Gesamtumsatz von 14,8 Milliarden US-Dollar im Jahr 2016 und rund 47.000 Mitarbeitern weltweit. PPG ist die Nr. 1 im Chemie-Sektor beim Ranking 2017 im Fortune Magazins "World's Most Admired Companies". Zu den Produktbereichen zählen:

  • Lacke und Beschichtungen
  • Glas
  • Chemikalien
  • Optische- und Spezial-Produkte

ProblemstellungIm Jahr 2014 wurden wir erstmalig von Mitarbeitern der PPG vom Standort Finkenwerder bezüglich unserer höhenverstellbaren Arbeitsplätze kontaktiert. Im ersten Projekt ging es um die Konzeptionierung eines individuellen elektrisch höhenverstellbaren Packarbeitsplatzes in einer Länge von 3 m. Die individuellen Anforderungen an den Arbeitsplatz wurden vor Ort aufgenommen und auf dieser Grundlage haben wir eine konkrete Zeichnung der Packstation erstellt.

Lösungsansatz

zeichnung Folgende Besonderheiten mussten u. a. beachtet werden:
  • Länge des Packtisches von 3 m
  • Verschiebbare Halter für Etikettenrollen
  • Einlass für eine vorhandene Waage
  • Halterung für Wellpappe
Umsetzung IMG_6930

Der Tisch ist nun seit ca. 3 Jahren erfolgreich im Einsatz. Auf Grund der positiven Resonanz der Mitarbeiter haben wir in den vergangenen Jahren ca. 10 weitere überwiegend elektrisch höhenverstellbare Arbeitstische für PPG konzipiert und produziert.

Druckertisch

[gallery link="file" size="medium" columns="2" ids="605,606"]

Das Besondere hier: Der Tisch sollte als Winkelgestell elektrisch höhenverstellbar sein und Platz für diverse Drucker sowie Monitor und Rechner bieten. Zusätzlich sollten unterhalb des Tisches Ablagemöglichkeiten vorhanden sein.

Tisch mit Schublade für Drucker

[gallery columns="2" link="file" size="medium" ids="632,633"]

Elektrisch höhenverstellbarer Arbeitstisch mit ausziehbarer Ablage für Drucker (Anforderung des Kunden, damit Papier in den Drucker nachgelegt werden kann)

Geteilter Arbeitstisch für Trockenschränke mit zusätzlicher Arbeitsfläche

[gallery columns="2" size="medium" ids="628,629"]

Das Besondere hier: Auf der rechten Seite des Tisches stehen 2 große Trockenschränke. Unterhalb werden Ablagen benötigt. Auf der linken Seite des Tisches wird mit Chemikalien gearbeitet. Eine Tischplattenoberfläche aus Edelstahl wird zwingend benötigt und eine gute Ausleuchtung des Arbeitsplatzes ist erforderlich. Insgesamt ist der elektrisch höhenverstellbare Arbeitstisch 2.800 mm lang und hat eine Traglast von 500 kg.

  Tische mit Aussparungen im Produktionsbereich

Bestehende Tische im Bereich der Produktion sollten durch elektrisch höhenverstellbare Arbeitstische ersetzt werden. Auf den Tischen wurden diverse Apparaturen verwendet, die auch zukünftig benötigt werden.

[caption id="attachment_611" align="alignnone" width="225"]PPG10 Alter Zustand[/caption]

Auf Basis der Anforderungen wurde eine Zeichnung erstellt, die vom Kunden freigegeben wurde.

[gallery columns="4" size="medium" ids="616,617,618,619"]

Die Tische wurden gemäß der Zeichnungen gefertigt:

[gallery link="file" size="medium" columns="2" ids="612"]

Die Abmessungen passten soweit, so dass alle Apparaturen an dem Tisch befestigt werden konnten, wie es auch geplant war:

[gallery ids="614,615,613"]   Elektrisch höhenverstellbarer Eck-Arbeitstisch mit vielen Anbauteilen Der Ecktisch basiert auf einem elektrisch höhenverstellbaren Tischgestell der Serie Mega Medium 2. Die Tischplatte hat eine Oberfläche aus Edelstahl. Zusätzlich ist der Tisch mit einem Ablageboden und verschiedenen Anbauteilen ausgestattet. [gallery link="file" columns="2" size="medium" ids="674,641"]