Elektrisch ausfahrbare Palettenauszüge

Produktvariante wählen:

Artikelnummer
la_Auszug_elektrisch
Individuelles Angebot

Bei diesem Produkt handelt es sich um einen Artikel, der individuell gefertigt wird. Wir erstellen Ihnen gerne dafür ein persönliches Angebot.

Nutzen Sie dazu einfach unser Kontaktformular über den Anfrage-Button oder rufen Sie uns unter der ✆ 040/80077550 an.

Katalog
Technische Details
Mehr Informationen
Auszugsrichtung Längsauszug (Standard)
Größe (BxT) 800 x 1200 mm | Auflagefläche
Anti-Rutsch-Streifen inklusive
Befestigungsset inklusive
Downloads
Produktvorteile
  • Traglast 1000 kg (95 %) und 1500 kg (70 %)
  • Unterstützt ergonomische Haltung der Mitarbeiter
  • Einfacher Einbau in bestehende Schwerlastregale
  • Sicherheit durch Totmannschalter
  • Leistung: 230 V | 24 V

SCHWERLAST-PALETTENAUSZÜGE - bis zu 1500 kg Traglast!

Elektrisch ausfahrbare Palettenauszüge

ELEKTRISCHER ANTRIEB
FÜR PALETTENAUSZÜGE

Der notwendige Kraftaufwand, um einen Palettenauszug, der mit 1.000 kg oder mehr beladen ist,  in Bewegung zu setzen, ist sehr groß. Unser optional erhältlicher Easy-Action-Griff verringert diesen Kraftaufwand bereits, aber bei einem regelmäßigen Betätigen des Auszugs stellt diese Problematik häufig immer noch einen Hinderungsgrund für den Einsatz von Palettenauszügen dar.   

Damit wir auch für Kunden, die mit sehr hohen Traglasten hantieren, eine einfach zu bedienende Lösung bieten können, haben wir diesen elektrisch ausfahrbaren Auszügen entwickelt. Die Auszüge basieren auf unseren mechanisch ausziehbaren Palettenauszügen mit 1.000 kg bzw. 1.500 kg Traglast. Zusätzlich sind die Auszüge mit einem Antrieb ausgestattet, der gut geschützt im Auszug integriert ist. 

 

Elektrisch ausfahrbare Palettenauszüge

EINFACHE BEDIENUNG
HOHE SICHERHEIT

Wie unsere mechanischen Auszüge können auch die Auszüge mit einem elektrischen Antrieb in alle gängigen Palettenregale eingebaut werden. Auf Grund der hohen Traglasten der Auszüge sind hier die Montage- und Sicherheitsvorschriften genau zu beachten, insbesondere die Anforderungen an das Palettenregal. 

Die Auszüge werden auf die Traversen aufgelegt und mit dem mitgelieferten Befestigungsset am Regal befestigt. Zusätzlich wird bei den elektrisch angetriebenen Traversenauszügen ein 230 V | 24 V Stromanschluss benötigt. Der Anschluss erfolgt über einen Standard-Stecker. Die Bedienung des Auszugs erfolgt über ein Bedienteil mit zwei Knöpfen für "IN" und "OUT". Das Bedienteil kann entweder fest am Regal verbaut oder auf einem separaten Schaltpult platziert werden. Je nach Drücken der Tasten fährt der Auszug aus dem Regal bzw. wieder zurück. Sobald eine der Tasten losgelassen wird, bleibt der Auszug stehen (Totmannschalter). 

Elektrisch ausfahrbare Palettenauszüge

EXTREM STABIL UND LANGLEBIG

Die Konstruktion dieser Schwerlastauszüge ist extrem robust, um die Stabilität des Auszugs in jeder Position sicherzustellen. Wir haben die Auszüge mit der doppelten Belastung intern getestet und die Funktionsweise war  nicht beeinträchtigt. 

Die Beladung der Auszüge erfolgt häufig rückseitig von dem Staplergang. Die Auszüge bieten die Möglichkeit sowohl von der Rückseite als auch von der Vorderseite per Ameise oder Stapler beladen zu werden. Seitlich angeschrägte Führungen erleichtern dem Staplerfahrer das Beladen der Auszüge und stellen sicher, dass die Palette auf dem Auszug richtig positioniert ist. 

Elektrisch ausfahrbare Palettenauszüge

DRUCKSENSOR MIT WARNLICHT
ALS OPTION

Optional können die elektrisch ausfahrbaren Auszüge mit einem Drucksensor und zusätzlichem Warnlicht ausgestattet werden. Der Auszug stoppt in diesem Fall unverzüglich, sobald er auf einen Widerstand trifft. Durch einen Druck auf die Frontplatte am Auszug fährt der Auszug dann in die eingefahrene Position zurück. Beim Einsatz des Drucksensors ist kein Todmannschalter erforderlich. Der Mitarbeiter kann sich somit direkt nach Knopfdruck mit dem nächsten Arbeitsschritt beschäftigen. 

Die Abbildung zeigt einen typischen Anwendungsfall für elektrisch angetriebene Auszüge: Schwere Werkzeuge oder Bauteile, die in einem Palettenregal eingelagert sind, werden mit Hilfe eines elektrisch angetriebenen Auszugs aus dem Regal gefahren. Sie können dann mit einem Deckenkran von der Palette entnommen und an Ihren Bestimmungsort verfahren werden. Staplerverkehr wird somit vermieden und das Unfallrisiko reduziert!