Lagertechnik

Palettenauszüge

KROG Palettenauszüge mit Traglasten bis 1.500 kg und Auszugstiefen bis 100 % für eine ergonomische Warenentnahme

Bodenauszüge

KROG Bodenauszüge mit Traglasten bis 1.500 kg und 85 % Auszugstiefe für eine ergonomische Warenentnahme im Bodenbereich

Auszugsregale

KROG Auszugsregale mit Traglasten bis zu 200 kg / Schubfach und Auszugstiefen bis 100 % als ideale Bereitstellungslösung

E-Mobilität

Elektrisch ausfahrbare Palettenauszüge und elektrisch verfahrbaren Kompaktregale für sehr hohen Lasten

KROG - Ihr Spezialist für Lagertechnik

Professionelle Lagertechnik

Die in dem hinteren Teil eines Schwerlastregales eingelagerte Ware ist normalerweise nur mit Hilfsmitteln wie z. B. einer Ameise oder einem Gabelstapler zu entnehmen, auch wenn nur ein kleiner Karton oder ein kleines Werkstück benötigt wird. Mit Hilfe von Palettenauszügen kann die eingelagerte Ware samt Palette aus dem Regal entnommen werden, einfach und ohne Staplerhilfe.

Dies bietet eine Vielzahl von Vorteilen: Zeitersparnis (da der Palettenauszug fest im Palettenregal eingebunden ist), Kostenersparnis (da Stapler für solche Aufgaben nicht benötigt werden), Platzersparnis (da Stellflächen besser ausgenutzt werden) und auch eine deutliche ergonomische Erleichterung für die Mitarbeiter bei der Entnahme der Ware, da der Rücken entlastet wird.

Unterschiedlichste Auszugslösungen

Wir bieten unterschiedliche Auszugslösungen für Palettenregale an: Palettenauszugsvorrichtungen für Schwerlastregale (Boden- und Traversenauszüge), die in bestehende Palettenregale auf die Traversen eingebaut werden, Auszugsregale mit Schubladen oder aber Lean Production Regale, bei denen die Schubfächer direkt in die Ständerprofile eines Palettenregales eingehängt werden.

Elektrisch können wir auch

Seit diesem Jahr bieten wir Ihnen auch E-Mobilität an. Unsere elektrisch ausfahrbaren Traversenauszüge und unsere elektrisch verfahrbaren Kompaktregale erleichtern die Arbeit mit schweren Lasten erheblich. 

Lagertechnik